10 Tipps für die eigenen Glücksmomente

10 alltagstaugliche, leicht umsetzbare Tipps, sich selbst kleine Glücksmomente zu erschaffen. Wer sein Leben dauerhaft in eine glückliche Richtung zu verändern, wende sich vertrauensvoll an mich, die Glückslehrerin!

 

 
 
 

Kann man Glücklichsein wirklich lernen?

Glückslehrerin? Ja, so was gibt es. Martina Belling ist eine von ihnen. Sie hat ihren Job aufgegeben, um andere Menschen glücklich zu machen. Dem NWZ-Chefredakteur verrät sie fünf Tipps für ein froheres Leben…

 

 
 
 

Glück in der Schule

Es handelt sich hier um ein Interview des regionalen Fernsehsenders „Heimat live“ mit der Lehrerin Martina Belling, die versucht hat, das Schulfach „Glück“ an ihrer Schule als „ordentliches Fach“, d.h. nicht als Wahlpflichtkurs o.ä., einzuführen. Sie stellte dafür im September 2011 einen offiziellen, ausgearbeiteten Antrag an die Landesschulbehörde, der jedoch kategorisch abgelehnt wurde. Seither hält Martina Belling als „Glücks-Lehrerin“ Vorträge und führt auch Seminare zum Thema Glück freiberuflich durch.