„Glücklich durch die dunkle Jahreszeit“ - ein Vortrag bei den Landfrauen Petersfehn

Kennen Sie das auch? Die Tage werden kürzer, die Dunkelheit nimmt zu…, die Natur begibt sich in den Winterschlaf…. Viele Menschen spüren dann eine zunehmende Traurigkeit – zumal im November unsere Toten-Gedenktage sind – sie werden innerlich „schwer“ und quälen sich zum Teil durch den Tag. Das muss nicht sein! Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, können wir es uns beispielsweise mit warmen Lampen, Kerzen, eventuell sogar Kaminfeuer in […]

 

"Stress beginnt im Kopf - Glück auch!" Ein Vortrag vor den Mitarbeitern des Landgerichts Verden

Wir alle kennen das – wir erleben irgendeine unangenehme Situation, z.B. Druck bei der Arbeit, und lassen unsere Gedanken Achterbahn fahren und unseren Körper zunehmend verspannen…. Der Kollege hingegen scheint ganz entspannt zu sein, wundert sich sogar vielleicht, warum wir auf einmal so angespannt wirken. Würde man „innerlich zur Seite treten“, stellte man fest, dass die Umgebung um einen herum eigentlich genauso ist wie immer. Der Stress wird nämlich von […]

 

"Kraft tanken für den Alltag" - ein Wochenende auf der Insel Spiekeroog mit der Selbsthilfegruppe OLGA

  In diesem Seminar soll den Teilnehmerinnen der Selbsthilfegruppe OLGA (Oldenburger Angehörigengruppe der Aphasiker) Gelegenheit gegeben werden, Kraft zu tanken für ihren überaus schwierigen und anstrengenden Alltag als Partnerin eines Aphasikers. Aphasiker sind Menschen, die infolge eines Schlaganfalls mehr oder weniger starke Einschränkungen im Sprachgebrauch und auch im Sprachverständnis haben. Zudem leiden viele der Aphasiker noch zusätzlich unter Lähmungen einzelner Körperpartien, meist eines Armes, je nachdem, welcher Teil des Gehirns […]

 

"Angst beginnt im Kopf - Glück auch!" ein Vortrag vor den Landfrauen Cloppenburg

In diesem Vortrag geht es darum, wie unsere Gedanken unser tägliches Leben beeinflussen. Wir alle kennen doch, dass unsere Gedanken sich oft selbständig machen, wir uns innerlich „einen Film drehen“. Eine Ausgangssituation – z.B. das Kind soll um 21.00h Zuhause sein – beginnt ganz harmlos. Um bei dem Beispiel zu bleiben, geschieht dann oft folgendes: Es wird 21.10h, das Kind ist noch nicht da. „Was ist das denn? Er ist […]

 

Bericht über das Wochenendseminar vom 31.08.-2.09.18 auf Spiekeroog

  Der Wind weht einem die schlechten Gedanken automatisch aus dem Kopf – die Seele kann durchatmen, sieht sie auf den unendlich erscheinenden Horizont über dem Wattenmeer.   Vom 31. August bis 2. September 2018 reisten 18 Frauen und zwei Männer, nahezu alle aus dem Raum Cloppenburg, alle Eltern eines behinderten Kindes, von denen wiederum die meisten Schülerinnen und Schüler der Förderschule „St. Vincenzhaus“ in Cloppenburg sind, auf die Nordseeinsel […]

 

"Kraft tanken für den Alltag" - ein Wochenende auf der Insel Spiekeroog für die Eltern der Förderschule Cloppenburg

In diesem Seminar soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit gegeben werden, Kraft zu tanken für ihren überaus schwierigen und anstrengenden Alltag als Eltern/Erziehungsberechtigte eines behinderten Kindes.   Um sowohl innerlich als auch äußerlich Abstand zu der normalen Lebenssituation zu bekommen, ist als Seminarort die Nordseeinsel Spiekeroog günstig, da diese mit ihrer ruhigen, nicht vom Tourismus überlaufenen Struktur ideale Bedingungen für verschiedenste Aktivitäten nicht nur im üblichen Seminarrahmen, sondern auch in […]

 

"Glücks-Rituale: Hilfen für mehr Lebensfreude - Vortrag in Friedrichsfehn

In diesem Vortrag der „Happy Monday Talk“-Reihe geht es darum, wie man verschiedenste Rituale für sich nutzen kann, um insgesamt ein glücklicheres, leichteres Leben führen zu können. Rituale sind meist einfach umzusetzen und in den Alltag einzubauen, kosten normalerweise nichts und sind überaus effektiv, will man sich zum Beispiel von „Altlasten“ befreien!   Wie immer findet dieser Vortrag in den Räumlichkeiten des psychologischen Beraters Christian Hermann im Häherweg 10 in […]

 

„Weil ich es mir wert bin!“ Ein Tagesseminar für mehr Lebensfreude und Glück

„Ich bin es wert, dass es mir gut geht, richtig gut. Und ich bin es wert, dass ich ein freudiges, glückliches Leben führe.“   In diesem Tagesseminar geht es darum, den eigenen Wert zu erkennen, Selbstliebe verstehen und umsetzen zu lernen und dabei einen rundum schönen Tag mit aufgeschlossenen, fröhlichen Menschen zu verbringen. Viele von uns leben zu sehr für Andere oder aber versuchen, den Erwartungen Anderer zu entsprechen – […]

 

ACHTUNG! Termin auf 29.05.18 verschoben!!! "In meiner Zukunft scheint die Sonne" - Vortrag in Friedrichsfehn

In diesem Vortrag, der im Rahmen der „Happy Monday-Talk“-Reihe stattfindet, geht es darum, wie man mit der Kraft der eigenen Gedanken seine Zuklunft so beeinflussen kann, dass man ihr freudig entgegensehen kann! Wie immer findet dieser Vortrag in den Räumlichkeiten des psychologischen Beraters Christian Hermann im Häherweg 10 in Friedrichsfehn, nahe Oldenburg, statt. Beginn ist wieder um 18.30h und die Veranstaltung endet gegen 20.ooh. Pro Person ist ein Betrag von […]

 

"Glück braucht keine Sprache" - Ein Wochenendseminar mirt der Selbsthilfegruppe OLAPH

An diesem Wochenende werde ich – zum ersten Mal – ein Glücksseminar mit der Selbsthilfegruppe der Aphasiker (OLAPH) und deren Angehörigen (OLGA) aus Oldenburg durchführen. Aphasiker sind Menschen, die nach einem Schlaganfall ein mehr oder weniger eingeschränktes Sprachvermögen und auch Sprachverständnis erlitten haben. Oftmals ist zudem noch ein Teil des Körpers, meist ein Arm, gelähmt – je nachdem, welcher Bereich des Gehirns von dem Hirninfarkt betroffen war. Dieses Glücksseminar soll […]